Diese Webseite www.2-ventil-boxer.de richtet sich an alle BMW 2-V-Boxer Fahrer und Fahrerinnen, die mehr über passendes Zubehör / Technik und Umbauten ihrer Maschine erfahren möchten… Der alte Boxer ist immer noch ein sehr beliebtes BMW-Motorrad

Mein Name ist Erwin Rastetter und ich wohne im schönen Schwarzwald.

Der Grund warum ich solch eine Webseite über die 2-Ventil-Boxer von BMW erstellt habe, ist der, dass ich selber sehr gerne seit über 25 Jahren solch eine Maschine fahre und von deren Qualitäten überzeugt bin.

Sicherlich hat jede Maschine auch manche Schwachpunkte, aber bei den Boxern überwiegen ganz sicher die Vorteile. Manchen Schwachpunkt habe ich über die Jahre hinweg verbessert oder optimiert und möchte diese Möglichkeiten auch anderen Fahreren zugänglich machen...

BMW 2 Ventiler: G/S BMW GS – R – RT – Reisen – Technik – Zubehör

Viel Spass beim Stöbern!

 

BMW R100 GS im Schwarzwald
BMW R100 GS - treue Maschine auf Reisen

Meine treue BMW R100 GS mit der ich schon sehr viele unvergessliche Augenblicke erlebt habe...
Ich habe bewusst bei meinen bisherigen Reisen das Motorrad gewählt, weil man mit solch einem Fahrzeug meines Erachtens viel mehr mit der Natur und all ihren Einflüssen in Berührung kommt.
Auch die einheimische Bevölkerung des jeweiligen Landes, in dem man sich gerade befindet wirkt aufgeschlossener wenn man mit einem Motorrad auf der Strasse anhält... Die Menschen verlieren schnell ihre Scheu vor Fremden und gehen nicht auf Distanz sondern sind neugierig und aufgeschlossen...



BMW R100 GS auf dem Weg zum Col de Sommeiller Der Col de Sommeiller ist ein Pass in den italienischen Alpen im Piemont. Er befindet sich im Mont-Cenis-Massiv auf der Grenze zwischen Frankreich und Italien in der Nähe des Mont-Cenis-Tunnels.

BMW R100 GS auf dem Weg zum Col de Sommeiller 2993m
Der Col de Sommeiller ist ein Pass in den italienischen Alpen im Piemont. Er befindet sich im Mont-Cenis-Massiv auf der Grenze zwischen Frankreich und Italien in der Nähe des Mont-Cenis-Tunnels. Er gilt als höchster anfahrbarer Punkt in den Alpen.

Noch höher war die Auffahrt mit der GS auf den Mulhacen auf 3482m Höhe in Südspanien
bei Granada / Sierra Nevada auf einer Tour im Herbst nach Marokko.
Dieser Punkt gilt als höchster anfahrbarer Punkt in Europa.
Ein grandioser Ausblick und eine Übernachtung im Zelt der besonderen Art waren garantiert...



BMW R100 GS in den französischen Alpen
BMW R100 GS in den französischen Alpen


BMW R100 GS unterwegs in den französischen Alpen
BMW R100 GS unterwegs in den französischen Alpen
Ardeche-Tour / Süd-Frankreich
Ardeche-Tour / Süd-Frankreich

© 2018   2-Ventil-Boxer.de | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Powered by digimedia.online




empty